MUSIKTHEATER

NACH DER TRAGÖDIE

FRAGMENT COMPOSED BY DIANA SYRSE

Directed by Ersan Mondtag

Composed by Diana Syrse and Verena Marisa

Black Box München

KIIK

1. Sinfonie - Nach der Tragödie, oder wofür es sich zu leben lohnt! 12.12.2012 - WhiteBOX München. PERFORMER Josef MATTES, Jonas GRUNDNER-CULEMANN, Philipp REINHARDT, Lukas HUPFELD, Anna Sophie SCHINDLER, Thomas HAUSER, Matteo SACCO, Bui ROUCH, Elien RODAREL, Christina BRUNS, Marcus TARI, Gustavo CASTILLO ESTRADA, Lola KLAMROTH, Isabel BRAND, Samuel PENDERBAYNE BÜHNE UND KOSTÜME Nora SCHRUTH MUSIC Diana SYRSE and Verena Marisa SCHMIDT DRAMATURGIE Benedikt I. STAMPFLI LIGHT Rainer CASPER VIDEO Martin KOSOK, Florian SEUFERT, Ikenna OKEGWO SOUND Robert BESKOW Mit freundlicher Unterstützung der Münchner Kammerspiele durch Andreas Zechner, Joseph Weberschock sowie allen Gewerken.